Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Pilotprojekt im Schusterjungenviertel in Calau

Bild zum Thema Pilotprojekt im Schusterjungenviertel in Calau

Das Schusterjungenviertel

Durch die Zusammenarbeit der Wohnungsbaugesellschaft Calau mit der AWO entstehen neue Ideen und interessante Angebote. So werden im Pilotprojekt Taubners Gäßchen 7 – 9 sechs barrierefreie Wohnungen im WBC-Wohnstyle „Life“ geschaffen – schwellenlos erschlossen durch eine Rampe im Hof. Ebenerdige Duschen und moderne Bäder, Abstellmöglichkeiten für Rollatoren und Gehhilfen, viel Licht – all das soll ein Leben bis ins hohe Alter ermöglichen. Das Quartier Schusterjungenviertel ist die gute Stube von Calau, so schreibt die WBC auf ihrer Homepage. Hier können sich jung und alt begegnen. Schön gestaltete Plätze und Brunnen, kleine Läden und Cafés, kurze Wege zu den wichtigsten Dienstleistern, der Springteich mit Sitzmöglichkeiten sind gut für ein Leben im Alter geeignet. Auch Pflegedienst und Serviceanbieter sind vor Ort.
Der neue Witzerundweg mit kleinen Schusterjungenfiguren und der Schusterjungendurchgang bringen Touristen und Einheimische den bekannten „Kalauer“ näher.
Eintrag vom 20.12.2016 unter »Praxisbeispiele: Normales Wohnen«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.