Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Die selbst organisierte WG als Zukunftsmodell?

Noch sind in Brandenburg selbst initiierte Wohngemeinschaften von Älteren und Mehrgenerationenprojekte die Ausnahme. Sie sind für viele interessant, aber selbst so etwas aufbauen, machen die wenigsten. Es braucht viel Zeit, oft auch Geld und neben Ideen und Elan vor allem Ausdauer.
Kürzlich berichtete die Märkische Allgemeine Zeitung über einen solchen Traum vom Leben im Alter. Unter dem Titel „Leben bei den Kranichen - Alters-WG geplant“ berichtet sie von einem 66-jährigen, der seit kurzem im Kremmener Ortsteil Linumhorst lebt. Dort, wo die Störche sich wohlfühlen und im Herbst die Kraniche kommen. Ein schönes Stück Land.
Hier möchte er mit Freunden bauen und eine WG gründen. Abgeschieden soll es sein, ruhig, überschaubar, so wie hier in dem kleinen Linumhorst. Für die Möglichkeit des späteren Bedarfs an medizinischer Betreuung soll die Telemedizin Lösungen bringen. Das würde auch das Leben auf dem Lande im Alter möglich machen. Eine spannende Idee.
Eintrag vom 20.01.2017 unter »Praxisbeispiele: Gemeinschaftliches Wohnen«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.