Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Alt werden auf dem Bauernhof – Seniorenwohnen auf dem Land in ProAlter 2/2017

Raus aus der Stadt und hinaus auf‘s Land – das wünschen sich vor allem immer mehr ältere Menschen. Insbesondere der Verbund von Mensch, Tier und Natur, wie ihn ein Bauernhof bietet, liegt hier auf der Beliebtheitsskala neuerdings ganz oben. Dabei geht es jedoch nicht um Ferien auf dem Bauernhof – wenngleich bestimmte Ähnlichkeiten bestehen. Nein, ‚Green Care‘ (oder zu Deutsch – ‚grüne Pflege‘) nutzt den landwirtschaftlichen Betrieb, um ältere und/oder pflegebedürftige Menschen darin einzubinden und damit auf unterschiedliche Weise zu fördern. Wie dieses Konzept im Detail aussieht stellt die neueste Ausgabe des vom Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) herausgegebenen Fachmagazins ProAlter vor. Neben einem Blick über den Zaun zu unserem Nachbarn den Niederlanden, wo ‚Green Care‘ schon seit längerem auf Bauernhöfen umgesetzt wird, werden in Heft 2/2017 auch Beispiele aus dem Inland vorgestellt, wo sich Bauernhof und Mehrgenerationenhaus oder Pflegeheim unter einem Dach vereint haben. Besonders für Brandenburg könnte diese neue Nutzung stillgelegter oder ums Überleben kämpfender Landwirtschaftsbetriebe eine interessante und ggfs. sehr lukrative Idee sein. Ein Blick in die neueste Ausgabe der ProAlter lohnt sich also auf jeden Fall!

ProAlter 2/2017 kann bei der KDA kostenpflichtig als gedruckte Ausgabe bestellt oder als PDF-Download heruntergeladen werden.
Eintrag vom 27.06.2017 unter »Aktuelles und Interessantes«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.