Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Auch Wohnen will gelernt sein…

Um zu lernen oder darüber aufzuklären wie man im Alter wohnen und dafür schon frühzeitig vorsorgen kann, wurde eine besondere Schule ins Leben gerufen - die Wohnschule. Bei diesem Gemeinschaftsprojekt der Melanchthon-Akademie Köln, dem Ev. Erwachsenenbildungswerk Nordrhein, dem EFI-Netzwerk Köln und der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe geht es darum, Menschen für den demografischen und gesellschaftlichen Wandel zu sensibilisieren und das Thema „Wohnen und Leben im Alter“ in den Bereichen Selbsthilfe und Selbstorganisation präsenter zu machen und voran zu bringen. Entsprechend stehen bei dem Seminar Inhalte wie Aufbau von Nachbarschafts-Mikro-Netzwerken, Wohnträume im Alter oder „Hardware-„ und „Software-“ Fragen zum Wohnen im Alter im Mittelpunkt. Dabei sind die Teilnehmer nicht nur passive Informationsempfänger sondern auch aktive Mitgestalter von neuen Ideen und Konzepten.
Zur Teilnahme aufgerufen sind Verantwortungsträger, Multiplikatoren und Interessenvertretungen. Die viertägige Fortbildung findet am 16. und 17. April sowie am 5. und 6. November in Köln statt.

Weitere Informationen zur Wohnschule finden Sie auf der Website der Melanchthon-Akademie oder der BAGSO.
Eintrag vom 29.03.2018 unter »Veranstaltungshinweise«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.