Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Projekte zur Verbesserung von Integration und sozialem Zusammenhalt im Quartier gesucht

Ein gutes Leben im Quartier funktioniert dann am besten, wenn alle Altersklassen gleichermaßen an der Quartiersentwicklung beteiligt und bei der Gestaltung berücksichtigt werden. Für ein gutes Altern im gewohnten Quartier gehören insbesondere eine gute Infrastruktur mit Ärzten, Apotheken, Ladengeschäften und öffentlichen Einrichtungen in möglichst barrierefreier Fußnähe sowie eine funktionierende soziale Integration und Vernetzung. Mit dem Bund-Länder- Programm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“ soll besonders letztere gefördert werden. Gesucht sind personelle wie bauliche Projekte, die das Zusammenleben im Quartier verbessern. Die Form des Planvorhabens ist dabei gänzlich den Kommunen überlassen; ob Stadtteilzentrum, Generationensportpark oder Integrationsmanager - alles ist zu 90% förderbar. Einziges Hindernis auf dem Weg zur Verwirklichung könnte nur noch der noch nicht beschlossene Bundeshaushalt sein, denn die geplante Förderung von rund 7,35 Mio. Euro ist noch nicht beschlossen. Interessierte Kommunen sind jedoch aufgerufen, bis zum 15. Juni 2018 ihre Projektanträge vorsorglich beim Landesamt für Bauen und Verkehr einzureichen.

Weitere Informationen zu Fördergegenständen und Fördervoraussetzungen sowie das Antragsformular finden Sie auf der Internetseite des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL).
Eintrag vom 16.04.2018 unter »Aktuelles und Interessantes«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.