Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap

Praxisbeispiele zum Gemeinschaftlichen Wohnen

Gemeinschaftliche Wohnprojekte sind in Brandenburg noch die Ausnahme. Sie sind das, was sich viele wünschen, aber schwer zu machen ist. Vor allem erfordert eine erfolgreiche Umsetzung viel Engagement und Ausdauer von den Beteiligten. In anderen Bundesländern gibt es Traditionen und Bedingungen, die eine stärkere Entwicklung solcher Wohnformen bewirkt haben.

Beispiele, durch die man sich Anregung holen kann, sind deshalb besonders wichtig. In Zukunft sollen hier Interessenten möglichst viele gemeinschaftliche Wohnprojekte kennenlernen können und Gelegenheit zum Austausch bekommen.

Beispiele im Wohnblog
Im Wohnblog werden Praxisbeispiele aus Brandenburg vorgestellt. Durch die Mitwirkung aktiver Nutzer und Nutzerinnen des Wohnportals soll diese Zahl immer weiter anwachsen und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch voranbringen.

Könnte das eine Wohnform für Sie sein?
Unter diesem Motto hat das Landesamt für Bauen und Verkehr Beispiele zum Wohnen im Alter detailliert analysiert und stellt in der Projektreihe „Wohnen im Alter“ seine Ergebnisse vor. Sie ermöglichen Interessierten einen genauen Einblick in vielfältige Aspekte der Wohnangebote und machen die Besonderheiten der einzelnen Wohnformen am Konkreten deutlich.

Netzwerkagentur Generationenwohnen in Berlin
In Berlin gibt es seit 2008 bei der Stattbau Stadtentwicklungsgesellschaft Senatsverwaltung für Stadtentwicklung im Jahr 2008 eine Beratungsstelle für generationenübergreifendes Wohnen, beauftragt durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. Die Agentur versteht sich als Ideengeber für gemeinschaftliche Wohnprojekte, als Berater in allen Fragen des generationenübergreifenden Wohnens und unterstützt die Akteure bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Projektidee. Hier findet man Informationen, Anregungen und interessante Beispiele, die den Besonderheiten der Großstadt Rechnung tragen.

Die Wohnstrategen in Thüringen
Gemeinsam Planen und Bauen ist das Ziel einer Initiative von Laien und Fachleuten in Thüringen. Die "Wohnstrategen" möchten die Idee des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens als eine mögliche zukunftsfähige Lebensform in Thüringen befördern. Auf ihrer Webseite gibt es eine Projektübersicht für konkrete Vorhaben in Thüringen.

Im Forum für Gemeinschaftliches Wohnen gibt es eine Projektdatenbank, die auch einen Einblick in verschiedene Konzepte und Beispiele gibt.

 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.