Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Wissenswertes » Aktivitäten im Land Brandenburg » Landeshauptstadt Potsdam

Potsdamer Senioren und Seniorinnen beraten andere Ältere bei der Wohnungswahl

In Potsdam können sich Senioren von anderen Senioren beraten lassen, wenn sie einen Umzug in eine altersgerechte Wohnmöglichkeit suchen. Die Arbeitsgemeinschaft "Wohnen im Alter" beim Seniorenbeirat der Landeshauptstadt unter Leitung von Lore Bertz bietet seit langem Sprechstunden für interessierte Bürger an. Die Beratung reicht von Hinweisen zu verschiedenen Wohnformen bis zur Vorstellung konkreter Projekte und der Hilfe bei der Umsetzung der Pläne. Die Akteure aus der Arbeitsgemeinschaft kennen die Angebote in der Stadt und die Bedürfnisse der Senioren sehr gut. Jedes neue Objekt wird von ihnen geprüft. In die Diskussionen in der Stadt mischen sie sich ein.
Frau Bertz arbeitet auch im Netzwerk "Älter werden in der Landeshauptstadt Potsdam" mit. Hier haben sich Vertreter der Stadt und Einrichtungen der Pflege und Gesundheit, der Bildung und Engagementförderung zusammen geschlossen, um die Lebensbedingungen für ältere Menschen in der Stadt zu verbessern.
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.