Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Wissenswertes » Brandenburger Aktionstage zum Wohnen im Alter » Brandenburger Aktionstage zum Wohnen im Alter

Brandenburger Aktionstage zum Wohnen im Alter

Bild zum Thema Brandenburger Aktionstage zum Wohnen im Alter

Wohntage 2013

Wohnen ist Leben – Alter ist Vielfalt

Mit der rasant wachsenden Zahl älterer Menschen in Brandenburg wächst auch die Vielfalt der Lebensentwürfe von einem guten Leben im Alter. Die Wohnung, das Wohnumfeld und die Einbindung in die Gemeinschaft spielen dabei eine immer größere Rolle. Selbständig und selbstbestimmt, aber auch sicher und sozial integriert möchten die meisten wohnen. Wie aber kann das gelingen? Eigeninitiative der Menschen selbst ist eine wichtige Bedingung - sie allein reicht aber nicht aus. Um die Vielfalt von Wohnen im Alter zu gestalten, braucht es ein gemeinsames Handeln vieler Akteure. Kommunen, Wohnungswirtschaft und Politik haben dies erkannt und engagieren sich in vielen Projekten.

Mit den Aktionstagen „Wohnen im Alter“, die 2013 erstmals durchgeführt wurden, setzt die Akademie „2. Lebenshälfte“ ihre Bemühungen fort, Senioren zu unterstützen, sich für gutes Wohnen im Alter vor Ort zu engagieren, neue Wohnformen zu erproben und gemeinsam mit Partnern interessante individuelle Lösungen zu finden. Dabei ging es darum, aktuelle Informationen zu vermitteln, den Erfahrungsaustausch der verschiedenen Akteure zu fördern, gute Beispiele aufzuzeigen, Ideen zu stiften und Partnerschaften zu befördern.

Informationen zu den 1. Brandenburger Aktionstagen zum Wohnen im Alter 2013 

Informationen zu den 2. Brandenburger Aktionstagen zum Wohnen im Alter 2014 

 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.