Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Tagung fokussiert „Hochaltrige im Dorf“

Wo einkaufen, wenn der Dorfladen ob fehlender Kunden schließen muss? Wie ins nächste Dorf gelangen, wenn kein Bus (mehr) fährt? Wie leben, wenn das ‚Leben‘ mit den Jüngeren in die Städte zieht? Diese Fragen beschäftigen viele auf dem Land lebende ältere Menschen. Und kommt im höheren oder hohen Alter noch die Frage nach möglicher Pflegeversorgung hinzu, wird es oft noch schwieriger Antworten zu finden. Die bundesweite Tagung „Hochaltrige im Dorf“, die vom Zukunftszentrum Holzminden-Höxter veranstaltet wird, soll bei der Antwortsuche helfen. Neben einer Erörterung der unterschiedlichen Faktoren, die das Leben Hochaltriger auf dem Land ausmachen, werden auf der Tagung auch innovative und bereits umgesetzte Pflege-, Wohn- und Begegnungsangebote für hochaltrige Menschen im Dorf vorgestellt und diskutiert. Darüber hinaus geht es auch um spezielle Problembereiche, wie schwindende Infrastrukturen und fehlende Gelder für soziale Angebote.
Die Veranstaltung findet am 7. Juni im „Haus der Kirche“ in Kassel statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie auf der Internetseite des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter.

Eintrag vom 30.04.2018 unter »Veranstaltungshinweise«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.