Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


„Umsorgt Wohnen“ erscheint in neuer Auflage

Leider kann man nicht vorhersehen, wie fit man seinen Lebensabend beschreiten wird und ob und wann kleinere oder größere Zipperlein die Gesundheit einschränken werden. Was man jedoch tun kann, ist, sich rechtzeitig darüber zu informieren, welche altersgerechten Wohnangebote es gibt, was sie kosten und welche Service- und Pflegeangebote sie anbieten. Darüber hinaus kann man schon im Vorfeld abklären, welches Angebot den eigenen Ansprüchen genügt und welches Wünsche offen lässt, indem man in Frage kommende Einrichtungen frühzeitig unter die Lupe nimmt.
Diese Recherche kann die neueste, 5. Auflage des Ratgebers „Umsorgt wohnen in Berlin-Brandenburg“ sehr gut unterstützen. Auf 464 Seiten stellt das Taschenbuch von Jochen Mertens und Thomas Wendt eine Auswahl von 151 Häusern in der Region Berlin-Brandenburg vor. Darunter sind Vertreter aller gängigen Wohnformen – vom typischen Altenheim über Tages- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen bis hin zu Seniorenwohnungen und Wohngemeinschaften. Eine hilfreiche Informationsquelle also sowohl für die Vorsorge als auch für die ‚akute‘ Suche nach einer passenden Wohnlösung.

„Umsorgt wohnen in Berlin-Brandenburg“ kann bei der Berliner Morgenpost bestellt oder im Buchhandel erworben werden.
Eintrag vom 28.11.2018 unter »Aktuelles und Interessantes«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.