Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Was es nicht gibt wird einfach gegründet!

Seniorengenossenschaften kommen oft dann zum Einsatz, wenn andere Träger Lücken lassen. Ob beim Betreuten Wohnen, bei Hilfen rund ums Haus, bei Essen auf Rädern, Besuchsdiensten oder auch bei Fahrdiensten - überall schließen sich Menschen zusammen, um sich gegenseitig zu unterstützen. Seniorengenossenschaften sind also eine Organisationsform mit viel Potential. Doch was muss beachtet werden und welche Schritte sind zu befolgen, wenn man selbst eine solche Genossenschaft gründen möchte? Licht ins Dunkel bringt hier DER PARITÄTISCHE mit dem Seminar „Gegenseitige Hilfe in der Nachbarschaft – Sozial- und Seniorengenossenschaften erfolgreich gründen“. Am 4. und 5.Februar geht es in Heidelberg um alles, was zur Gründung notwendig ist. Ob es um Unterstützungsangebote, Formen und Inhalte der Satzung, Anforderungen an mögliche Geschäftskonzepte, das Erstellen eines Businessplans oder auch um Beispiele erfolgreicher Gründungen geht - all dies wird an den zwei Tagen Beachtung finden. Für alle Gründungsinteressierten also eine interessante und wichtige Veranstaltung.

Nach Angaben der Paritätischen Akademiei Süd gGmbH ist eine Anmeldung zum Seminar (trotz bereits verstrichenem Anmeldeschluss) noch möglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von DER PARITÄTISCHE, Paritätische Akademie Süd.

Eintrag vom 14.01.2019 unter »Veranstaltungshinweise«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.