Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  Kontakt  |  Angebot melden  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Wohnen 50+ in Fürstenwalde - Exklusiv für Ältere

Es ist schon ein besonderes Konzept, das die Wohnungswirtschaft GmbH (Wowi) im Wohnblock der Juri-Gagarin-Straße 44 umsetzt. Denn bei der Vergabe dieser Wohnungen bleiben jüngere Mietinteressenten außen vor. Wie die Märkische Oderzeitung (MOZ) am 15. März berichtete, werden die Ein- und Zweiraumwohnungen ausschließlich an Ältere vermietet, was zu einem Altersdurchschnitt von 67 Jahren führt. Doch gerade deswegen sind die Wohnungen sehr begehrt. Verständlich. Denn das Gebäude ist nicht nur barrierefrei mit Aufzug ausgestattet, sondern laut MOZ auch sauber und tipptopp in Schuss. Und gibt es Probleme, wie z.B. wegen eines zu lauten Fernsehers in der Nachbarwohnung, kümmern sich Hausmeister und Wowi umgehend darum. Wenig verwunderlich also, dass der Ü-50 Wohnblock so gut wie nie Leerstand hat. Denn wird eine Wohnung frei, steht schon der nächste Interessent bereit. Ein Konzept also, das auch andernorts Schule machen könnte.

Den Artikel „Junge Mieter werden abgelehnt“ finden Sie auf der Internetseite der MOZ.
Eintrag vom 30.03.2019 unter »Aktuelles und Interessantes«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.