Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  Kontakt  |  Angebot melden  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Ministerpräsident würdigte Seniorenengagement

Bild zum Thema Ministerpräsident würdigte Seniorenengagement
Aus Anlass der Eröffnung der 26. Brandenburgischen Seniorenwoche am 15. Juni 2019 würdigte der Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke die große Leistung der unzähligen ehrenamtlich tätigen Seniorinnen und Senioren. Einige von ihnen wurden persönlich von ihm geehrt in der feierlichen Kulisse der St. Marienkirche in Wittstock/Dosse.
Sie alle kümmern sich um die Belange der Älteren, die meisten im Seniorenbeirat. Sie engagieren sich vor Ort für bessere Lebensverhältnisse im Alter und setzen kompetent und oft auch hartnäckig ihre Forderungen in der Politik durch.
Eine von ihnen ist Antja Kircheis aus Rüdersdorf. In der Laudatio für ihre Ehrung heißt es „Zu den unzähligen Verdiensten von Frau Kircheis gehört insbesondere auch ihr unermüdliches Engagement um das Wohn-Projekt in der Schulstraße 8 in Rüdersdorf, dessen Initiatorin sie ist. Heute ist das „Haus am Kalkgraben“ ein Vorzeigeprojekt für seniorenfreundliches Wohnen im gesamten Land Brandenburg.“
Unter den Ausgezeichneten war auch Margarete Jur aus Frankfurt-Oder, die vor einigen Jahren von der Akademie 2. Lebenshälfte als „Technikspürnase“ ausgebildet wurde und seitdem in ihrer Heimatstadt schon vielen älteren Menschen Technik und Hilfsmittel für die Alltagsbewältigung nahegebracht.
Und auch eine verdienstvolle Mitarbeiterin der Akademie 2. Lebenshälfte – Ulrike Müdner aus Ludwigsfelde. Sie hat seit mehr als 20 Jahren die Kontaktstelle der Akademie als einen beliebten Treffpunkt sehr vieler Älterer aufgebaut und geprägt. Auch das ist ein wichtiger Teil der Lebensqualität der älteren Generation.
(Foto SRLB)
Eintrag vom 24.06.2019 unter »Aktuelles und Interessantes«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.