Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  Kontakt  |  Angebot melden  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Eine Platte wird barrierefrei: „Gewohnt-Gut“-Siegel geht im Juni nach Vetschau

Die vierte „Gewohnt-gut“-Auszeichnung in diesem Jahr ging am 17. Juni an die Vetschauer Wohnungsgenossenschaft e.G. (VWG Vetschau). Sie hat einen DDR-Typenbau Q6 mit Aufzügen nachgerüstet und mit weiteren Umbaumaßnahmen in einigen Wohnungen generationengerechten Wohnraum geschaffen. Das Objekt befindet sich in der Innenstadt von Vetschau.

Das Projekt wurde ausgezeichnet, da neben der barrierefreien Erschließung des 3. Obergeschosses auch ein Laubengang geschaffen wurde, der das soziale Miteinander unter den Nachbarinnen und Nachbarn fördern soll.

Zur Erläuterung der Entscheidung äußerte sich BBU-Vorstand Maren Kern folgendermaßen: „Das Umbauprojekt der VWG Vetschau ist ein schönes Beispiel für die Flexibilität von Plattenbauten. Durch den nachträglichen Einbau von zwei Aufzügen und einen Laubengang konnten alle Wohnungen in den ersten drei der fünf Geschosse barrierefrei zugänglich gemacht werden. Mit der Erschließung möglichst vieler Wohnungen erreicht die Genossenschaft zusätzlich eine Begrenzung der Betriebskosten für die Bewohnerinnen und Bewohner. Im Ergebnis ist es der Genossenschaft gelungen, generationengerechten, günstigen Wohnraum in bester Innenstadtlage zu schaffen. Deshalb hat das Projekt Vorbildcharakter!“

Hier finden Sie die Pressemitteilung der BBU.
Eintrag vom 24.06.2019 unter »Aktuelles und Interessantes«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.