Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  Kontakt  |  Angebot melden  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Filmtipp: „Gestorben wird morgen“ (2019)

Sun City in Arizona (USA) ist eine Rentnerstadt: Das Durchschnittsalter liegt bei 72 Jahren. Die Stadt wurde in den 60er Jahren in der Wüste errichtet und ist an die Bedarfe für ein Leben im Alter angepasst. Die Stadt ist komplett barrierefrei, es gibt Ärzte und Apotheken und die Sonne scheint das ganze Jahr über. Die Hamburger Regisseurin Susan Gluth hat eine sehenswerte Doku zu diesem Ort gedreht, die aktuell in der ARD Mediathek verfügbar ist. Im Film „Gestorben wird morgen“ werden Menschen gezeigt, die in Sun City leben. Der Film zeigt, dass Sun City ein Ort der guten Laune ist, verschweigt aber auch nicht die gesundheitlichen Einschränkungen, mit denen die Bewohnerinnen und Bewohner Sun City’s leben müssen und der großen Frage, wie das Leben sein wird, wenn ein eigenständiges Leben immer schwieriger wird. Beim Schauen des Films fragt man sich als Zuschauerin aber auch, wie es sich in einer Stadt wirklich leben lässt, in der die Rentner und damit eine ganze Generation unter sich bleibt und in der das Thema des Sterbens gegenüber dem Thema des Geborenwerdens stets überwiegt. Leider kann diese Frage im Film nicht beantwortet werden.

Schauen Sie den Film "Gestorben wird morgen" in der ARD Mediathek, verfügbar bis 10.01.2020.
Eintrag vom 17.12.2019 unter »Aktuelles und Interessantes«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.