Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  Kontakt  |  Angebot melden  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Jung und Alt in gemeinsamen Wohnformen

Die vielfältigen gesellschaftlichen Herausforderungen fordern Antworten auch zum Thema gemeinsames Wohnen von unterschiedlichen Generationen. Diese Antworten zu finden, hat sich ein Forschungsprojekt zur Aufgabe gemacht, das in Kooperation des Deutschen Jugendinstituts mit der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft durchgeführt wird.

In die Befragung werden Haushalte mit und ohne Kinder einbezogen. Neben all den möglichen Vorteilen, soll auch beleuchtet werden, welche Belastungen ein gemeinschaftliches, generationenübergreifendes Wohnen haben kann.

Das gewonnene Grundlagenwissen über Wohnformen von Familien und Senioren/innen soll handlungsrelevante Folgerungen für Kommunen, Länder und die Bauwirtschaft haben.

Die Fragen, die sich gerade für Ältere stellen, sind u.a. ob gemeinschaftliches Wohnen die Selbstbestimmung stärkt, aber auch inwieweit dadurch Isolation und Vereinsamung verhindert werden kann. Gemeinsames Wohnen könnte auch Unterstützungsmöglichkeiten bei Hilfsbedürftigkeit bieten, oder im Gegenzug Unterstützung bei der Kinderbetreuung.

All diese Fragen sollen in dem bis März 2021 laufenden Forschungsprojekt geklärt werden.

In dem Forschungsprojekt wird dazu ein multimethodischer Ansatz gewählt. Im ersten Schritt wird in Interviews mit Experten und Expertinnen die Fragestellung geklärt. Im zweiten Schritt werden dann Fallstudien von Mehrgenerations-Projekten untersucht. Im dritten Schritt folgt eine Onlinebefragung von 70 Projekten, deren Ergebnisse dann im vierten Schritt nach sozial- und raumwissenschaftlichen Themen ausgewertet werden. Daraus sollen schließlich die Handlungsempfehlungen im Rahmen eines Leitfadens abgeleitet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.dji.de/ueber-uns/projekte/projekte/familien-in-gemeinschaftlichen-wohnformen-fagewo.html

Eintrag vom 19.08.2020 unter »Aktuelles und Interessantes«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.