Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  Kontakt  |  Angebot melden  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


 


Eröffnung des Showrooms zum altersgerechten Wohnen in Götz

Am 11. Juni 2021 um 13.00 Uhr findet im Bildungs- und Innovationscampus des Handwerks in Götz, einem Ortsteil von Groß Kreutz, Am Mühlenberg 15, die Auftaktveranstaltung für den Showroom zum altersgerechten Wohnen statt mit dem Schwerpunkt Digitale Sturzprävention und Sturzerkennung.

Das Haus der Zukunft - Pflege und Handwerk gemeinsam im Showroom zum altersgerechten Wohnen
Wirtschaftsminister Herr Steinbach wird den Showroom eröffnen. Es wird ein Interview mit einer Expertin zum Wohn- und Quartiersmanagement der Gesobau zum Thema Wohnen mit Assistenzsystemen geben und ein Interview mit einem Best Practice Unternehmen für Gesundheit und Familie zum Thema Digitalisierung im Unternehmen. Anschließend findet ein Rundgang zu den einzelnen Stationen der Sturzprävention und Sturzerkennung mit Assistenzsystemen statt. Das umfasst als Station 1. einen Rundgang im „smarten Praxishaus“, die Station 2 zum „Fußboden als Touchpad“, eine Station zu „lernende Algorithmen (KI) und altersgerechtem Wohnen“ sowie die Station 4 zum Thema „Ganganalyse-App und Altersanzug“.
Im Abschluss besteht die Möglichkeit zum offenen Austausch und Vernetzung an der Grillstation.
Anmeldungen werden noch entgegengenommen. Es besteht auch die Möglichkeit einen anderen Termin für den Besuch des Showrooms zu vereinbaren

Ansprechpartnerin ist Michaela Wetzel vom Zukunftszentrum Brandenburg, erreichbar unter 03375/5256693 bzw. Michaela.Wetzel@bbw.akademie.de
Eintrag vom 31.05.2021 unter »Veranstaltungshinweise«
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.