Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  FAQ  |  Kontakt  |  Sitemap

  

  

Weitere Eigenschaften »

Einträge finden »


Kranichsiedlung

Bild zu Kranichsiedlung / Foto: WOBAG Schwedt eG

Anschrift:

Bahnhofstraße 36a
16303 Schwedt
Telefon: 03332 537861
Telefax: 03332 537820
eMail: Anja_kath@wobag-schwedt.de
Internet: www.wobag-schwedt.de

Angebote:

1 Wohngemeinschaften (insgesamt 8 Plätze)

Standort/Lage:
Im Ortszentrum

Zugang:
Barrierefrei

Ausstattung der Wohnung:
Rollstuhlgerecht, Barrierefrei, Bad, Terrasse, Internetanschluss

Serviceleistungen:
Beratung, Freizeitaktivitäten, Vermittlung von Dienstleistungen, Mahlzeitenservice, Wohnungsreinigung, Begleit-/Fahrdienst, Wäschedienst

Fußläufig erreichbar (ca. 500m):
Öffentlicher Personennahverkehr, Einkaufmöglichkeiten des tägl. Bedarfs, Bank/Sparkasse, Post, Kulturangebote, Bewegungsangebote/Sport, Bildungsangebote, Kirche, Park/Grünanlage, Ärzte, Apotheken, Frisör

Besondere Angebote:
Gemeinschaftsraum, Versorgung im Krankheitsfall, Hospizdienst

Eigentumsform:
Miete, Eigentum

Zusammensetzung der Gruppe:
Generationsübergreifend, Menschen mit Pflegebedarf

Unterstützungsangebot:
Hilfe im Haushalt und beim Einkaufen, Begleitung bei Arzt- und Behördenbesuchen

Ähnliche Objekte:

Kranichsiedlung, Bahnhofstraße 30-36
Kranichsiedlung, Karl-Marx-Straße 16-22
Kranichsiedlung, Karl-Marx-Straße 8-14
Kranichsiedlung, Bahnhofstraße36b

Ansprechpartner:

Wohnungsbaugenossenschaft Schwedt eG (WOBAG)
Flinkenberg 26 - 30
16303 Schwedt/Oder
(03332) 537861
(03332) 537820
info@wobag-schwedt.de
www.wobag-schwedt.de

Volkssolidarität Kreisverband Uckermark
Frau Radecker
Flinkenberg 26-30
16303 Schwedt
03332835735

Haushaltsnahe Dienstleistungen in der Nähe:Symbol: Neu

Architekturbüro Marion Engelmann, Linnestr. 15, 03050 Cottbus
Hans Härter, Knehdener Str. 47, 17268 Templin
Vogeler Planung, Oliver Vogeler, Eisenbahnstr. 33, 14542 Werder
 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.