Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg

Das Neueste im Wohn-Blog:

Praxisbeispiel: Barrierefrei Wohnen in Dallgow-Döberitz
Eintrag vom 20.11.2019
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  Kontakt  |  Angebot melden  |  Sitemap

Mit dem Älterwerden verändern sich Ansprüche und Bedingungen für die Gestaltung der Wohnsituation.
Die folgende Darstellung gibt einen Überblick über die Vielfalt der Möglichkeiten, im Alter selbstbestimmt und bei Bedarf mit der notwendigen Unterstützung wohnen und leben zu können. Prüfen Sie, in welcher Wohnform Sie Ihre Vorstellungen oder die Ihrer Angehörigen am besten umsetzen können.  

"Normales" Wohnen

Gemeinschaftliches Wohnen

Service-Wohnen

Wohnen in Einrichtungen

Wohnen im altersgerechten Quartier

Einträge finden »

Die Gestaltung der Wohnsituation der wachsenden Gruppe älterer Menschen ist eine Herausforderung für Kommunen und ihre Partner. Vieles ist in Bewegung gekommen. Seniorinnen und Senioren beteiligen sich aktiv an der Entwicklung altersgerechter Wohnprojekte vor Ort. Ansprechpartner und Beratungsstellen, umfangreiche Informationen und Anregungen finden Sie in unserer Rubrik Wissenswertes.

Veränderte Wohnansprüche im Alter

Beratungsmöglichkeiten

Helfende Experten

Gesetze und Förderprogramme

Nützliche Informationen zum Thema

 

Fotogalerie

Bild von Seniorenheim Königs WusterhausenBild von SeniorenhilfezentrumBild von Seniorenzentrum "Clara Zetkin"Bild von Seniorenwohnhaus "Geschwister-Scholl-Straße 4" Bild von einzelne Wohnungen in MehrfamilienhäusernBild von Zuhause Am Storkower SeeBild von ASB Seniorenzentrum Nauen - Haus DammstraßeBild von Betreutes Wohnen am HeimBild von HochhausBild von Mehrfamilienhäuser
 

Praxisbeispiele

Fünf Jahre Wohnen im Konvoi-Haus Potsdam


© Konvoi.Potsdam e.V.
Im Konvoi-Haus sind die Mieter zu je einem Drittel junge, mittlere und ältere Menschen, die in freundlicher und solidarischer Nachbarschaft leben wollen. Alle Bewohner sind Mitglieder des Vereins Konvoi.Potsdam e.V. 2013/14 wurde das Haus bezogen. Seitdem verbindet alle 24 Wohnungen ein dichtes Netz von nachbarschaftlichen Beziehungen. Zur Kinderweihnachtsfeier kommt zum Beispiel jedes Jahr der hauseigene Weihnachtsmann, man hilft sich gegenseitig nicht nur bei der Beaufsichtigung der Kinder, sondern bei den unterschiedlichsten Alltagsdingen, fährt bei einer Radtour mit, geht auch mal zusammen ins Theater, führt den Hund eines Nachbarn aus oder feiert mit das Kürbisfest im Herbst.
» weiter lesen »

Aktuelles und Interessantes

Ausstellungseröffnung: „GESA – Gemeinsam essen im Alter“, 4.12.

Am 4.12. zwischen 10.00 und 11.00 Uhr eröffnet die Gesundheitsministerin im Land Brandenburg die Wanderausstellung „GESA – Gemeinsam essen im Alter“ im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (Henning-von-Tresckow-Straße 2-13, 14467 Potsdam). [...] » weiter lesen »

Veröffentlichung: „Umsorgt Wohnen in Berlin und Brandenburg“

Die Berliner Morgenpost hat den aktualisierten Ratgeber „Umsorgt wohnen“ veröffentlicht. [...] » weiter lesen »

Quartiersentwicklung in Königs Wusterhausen

Die VS Bürgerhilfe gemeinnützige GmbH hat als Bauherr ein Großprojekt der Quartiersentwicklung in der Berliner Straße 22-23 in Königs Wusterhausen gestartet. [...] » weiter lesen »

Alle Einträge anzeigen »

 
Logo Akademie 2. Lebenshälfte

Wohnen im Alter in Brandenburg ist ein Projekt des
Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie beim
Thema Wohnen im Alter in Brandenburg jederzeit auf dem Laufenden!

Ihre E-Mail-Adresse: