Große Schrift
Etwas größere Schrift
Normale Schriftgröße
Wohnen im Alter in BrandenburgWohnen im Alter in Brandenburg
Wohn-Blog Wohn-Blog
Startseite  |  Partner  |  Kontakt  |  Angebot melden  |  Sitemap
Logo Wohn-Blog

Beiträge



Ihr Beitrag zum Blog

Kennen Sie ein interessantes Projekt? Wissen Sie von einer spannenden Veranstaltung? Wollen Sie etwas zum Thema beitragen? Dann senden Sie Ihren Blog-Eintrag per eMail an uns!


Kommen Sie mit uns ins Gespräch...


Ambulant betreute Wohn-Pflege-Gemeinschaften - Pflegekurse für Angehörige

Im Rahmen des Programms „PfiFf – Pflege in Familien fördern“ finden im Oktober und November Schulungen mit dem Titel: „Mitgestaltung und geteilte Verantwortung in ambulant betreuten Wohn-Pflege-Gemeinschaften“ statt. Die Schulung ist ein Angebot in Zusammenarbeit der AOK-Pflege Akademie und der FAPIQ. Die Schulungen finden jeweils an zwei Abende statt und bauen thematisch aufeinander auf.Unter folgendem Link erhalten Sie weiterführende Informationen zu der Schulung, den Veranstaltungsorten und Terminen.Die Schulungen sind kostenfrei und kassenunabhängig. Im Rahmen des Kurses erhalten die Teilnehmenden Informationen zu den folgenden Themen: Abgrenzung der Wohn-Pflege-Gemeinschaften von anderen Wohnformen, Grundprinzip der geteilten Verantwortung, Begleitung von Menschen mit Demenz, Aufgabenteilung, Qualitätssicherung sowie zum Thema Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen.Die AOK Pflege Akademie hat das Programm „PfiFf – Pflege in Familien fördern“ für sorgende Angehörige, Freunde, Nachbarn und ehrenamtlich Tätige entwickelt. | weiter lesen »
Eintrag vom 30.09.2020 unter »Veranstaltungshinweise«

FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V. (FGW) bietet interessante Online-Veranstaltungen an

Im September hat das FGW mit dem FORUM ONLINE ein neues Format gestartet, das bundesweit von Interessenten genutzt werden kann und Vorträge und Diskussionen rund um die Themen des gemeinschaftlichen Wohnens umfasst. Folgende Veranstaltung wird zur Zeit vorbereitet:2. Online-Veranstaltung FORUM ONLINE!Donnerstag, 12. November 2020, 17.00 - 18.30 UhrVortrag: „Der Gemeinschaftskompass: ein Modell zur zielgerichteten und gemeinschaftlichen Entwicklung von neuen und bestehenden Wohnprojekten“ mit Dipl. Psych. Eva Stützel, Mitbegründerin des Ökodorfs Sieben Linden, Gemeinschaftsberaterin, Entwicklerin des Gemeinschaftskompass.Die Online-Veranstaltung kostet 25,00 Euro. Mitglieder des FORUM können kostenfrei te | weiter lesen »
Eintrag vom 30.09.2020 unter »Veranstaltungshinweise«

Online-Fortbildung „Gemeinschaftliche Wohnprojekte – die Startphase.“

Im Bundesland Niedersachsen gibt es seit langem ein Büro“ Neues Wohnen im Alter“, das u.a. vor allem auch gemeinschaftliches Wohnen anregt und unterstützt. Das Niedersachsenbüro lädt am 29.10.2020 zu dieser Online-Fortbildung ein, an der auch in beschränktem Maße Brandenburger Interessierte teilnehmen können. Zur Miete, im Eigentum oder in neuen Genossenschaften: Immer mehr Menschen suchen Gemeinschaft, Unterstützung im Alltag und ein tragfähiges soziales Netz. Gemeinschaftliche Wohnprojekte können das alles bieten – aber was sind sinnvolle erste Schritte auf dem Weg ins Projekt? Wo gibt es Informationen? Wie finde ich Mitstreiterinnen und Mitstreiter? An welchen Punkten is | weiter lesen »
Eintrag vom 30.09.2020 unter »Veranstaltungshinweise«

Sozialen Zusammenhalt fördern ist ein Ziel der Städtebauförderung 2021!

Mit der Verwaltungsvereinbarung 2020 fand eine umfassende Neustrukturierung zur Vereinfachung und Weiterentwicklung der Bund-Länder-Städtebauförderung statt. Sie konzentriert sich nun auf drei, statt bislang auf sechs Programme. Die inhaltlichen Schwerpunkte wurden dabei an die aktuellen stadtentwicklungspolitischen Herausforderungen angepasst, ohne die bisherigen Förderinhalte zu begrenzen.Die Städtebauförderung konzentriert sich nun auf die folgenden drei Programme, für die Fördermittel beantragt werden können: • Lebendige Zentren • Sozialer Zusammenhalt • Wachstum und nachhaltige Erneuerung (WNE).Interessant für die Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen Älterer ist besonders das Ziel „Sozialer Zusammenhalt – Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten“. | weiter lesen »
Eintrag vom 29.09.2020 unter »Aktuelles und Interessantes«

Erstes Praxisforum zur Auswertung des Achten Altersberichtes in Potsdam

Bild zum Thema Erstes Praxisforum zur Auswertung des Achten Altersberichtes  in Potsdam
Im Sommer 2020 ist der Achte Altersbericht der Bundesregierung erschienen, der sich speziell den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Älteren widmet. Am 28.10.2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr führt die Akademie 2. Lebenshälfte gemeinsam mit der Landeshauptstadt Potsdam, deren Seniorenbeirat und dem Netzwerk „Älter werden in Potsdam“ dazu das Praxisforum „Ältere Menschen und Digitalisierung“ im Treffpunkt Freizeit durch und lädt Sie herzlich dazu ein! Ziel ist es, wesentliche Ergebnisse dieses Berichtes durch Mitwirkende vorzustellen und in einer Podiumsdiskussion sowie an Thementischen über die Umsetzung vor Ort zu diskutieren. Experten aus dem Deutschen Zentrum für Altersfragen, aus der Altersberichtskommission selbst , aber auch Verantwortliche aus dem Land Brandenburg und der Stadt Potsdam werden dabei sein. | weiter lesen »
Eintrag vom 29.09.2020 unter »Veranstaltungshinweise«
Ältere Einträge:

Ministerin Dr. Franziska Giffey stellt sich den Fragen des Seniorenbeirates aus Potsdam » (24.09.2020)

5. FAPIQ-Fachtag am 28.10.2020 – diesmal digital » (24.09.2020)

Gegen Einsamkeit im Alter – unser 8. Wohntag wieder vor Ort » (23.09.2020)

Nach langer Pause folgt gleich die zweite „Gewohnt gut“-Auszeichnung – diesmal in Prenzlau » (15.09.2020)

BU-Betriebskostenstudie 2018 Berlin und Brandenburg öffentlich » (10.09.2020)

Das „Grüne Eck“ in Schwedt erhält Auszeichnung » (31.08.2020)

Bürgertreff Mühle No 2 mit interessanter Kooperation » (31.08.2020)

Achter Altersbericht – Information und Austausch » (30.08.2020)

Leben aller Generationen in der Stadt- wie kann das Gelingen » (25.08.2020)

Nach Erhöhung Steuern zahlen? » (24.08.2020)

Jung und Alt in gemeinsamen Wohnformen » (19.08.2020)

Temporäres Wohnen – auch im Alter » (18.08.2020)

Förderprogramm zur Stadtentwicklung im ländlichen Raum » (17.08.2020)

Bündnis für Wohnen, die Zweite » (14.08.2020)

Richtfest für barrierefreies Wohnen » (13.08.2020)

 
 
Ein Projekt des Fördervereins Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.